Mediation

Mediation dient der konsensualen Konfliktbewältigung.
Sie basiert auf den Prinzipien der Freiwillligkeit, Verschwiegenheit, Ergebnisoffenheit und Allparteilichkeit.

In einem strukturierten Verfahren bietet Mediation den Konfliktparteien die Möglichkeit der eigenverantwortlichen Erarbeitung einer gemeinschaftlichen, praktikablen und tragfähigen Konfliktregelung. Die erarbeitete Konfliktlösung wird in einer schriftlichen Vereinbarung vertraglich gesichert.

Durch eine allparteiliche Grundhaltung stellt die Mediatorin/ der Mediator sicher, dass die Konfliktbeteiligten ihre unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse gleichberechtigt einbringen können. So bietet Mediation die Chance, auch in Zeiten schwerster Konflikte und Streitigkeiten mit Selbstachtung, Würde und gegenseitigem Respekt eine von allen Beteiligten als fair empfundene Lösung zu finden.

Im Mediationsverfahren wird in folgenden Schritten gearbeitet:

  • Auftragsklärung
  • Sammlung von Themen und Konfliktfeldern
  • Darlegung der Positionen und Interessen
  • Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten
  • Abschlussvereinbarung

Mediativ arbeite ich insbesondere

  • bei familiären Konflikten, schwerpunktmäßig im Zusammenhang mit
    Trennung, Scheidung
    und der Gestaltung der elterlichen Sorge

  • bei Konflikten im Arbeitsleben

Supervision

ist ein Beratungskonzept zur Sicherung und Verbesserung der Qualität beruflicher Arbeit. Supervision begleitet professionelles Handeln und reflektiert soziale Dynamiken. Sie verbessert die Kommunikation und Zusammenarbeit im Team. > mehr

Coaching

ist eine zielgerichtete, ergebnisorientierte Beratung für Fach- und Führungskräfte. Sie bietet sich besonders bei der Übernahme von Leitungsverantwortung, in beruflichen Veränderungssituationen und Orientier-
ungsphasen sowie bei Rollenwechseln an. > mehr

Organisationsentwicklung

ist ein beteiligungsorientierter Ansatz zur Gestaltung von Veränderungsprozessen. Tragfähige, nachhaltige Lösungen werden mit Führungskräften und Mitarbeiter/innen in einem gemeinsamen Prozess erarbeitet und umgesetzt. > mehr

Dr. Elisabeth Hano

Teutoburger Str. 37
33604 Bielefeld

fon 0521 9151997
mobil 0172 5271525

kontakt@hano-supervision.de
www.hano-supervision.de